17. Januar 2011

Berliner Leben - erlebe Berlin.

Drei süße Alltagssituationen aus den berliner Verkehrsmitteln.

Erste: Ein kleines Mädchen saß mit einer weißen flausch Teddymütze glücklich in der U-Bahn, Beine schaukelnd und ein Spongebob-Kissen auf dem Schoß. Darf ich sie adoptieren?? :D

Zweite: Zwei ältere Damen sitzen auch in der U-Bahn und schnacken :) Ein Pärchen steht im Türbereich. Die U-Bahn macht ihr tolles "Tut-tut-tut".. Die rote Lampe blinkt, die Türen schließen sich... Eine Frau probiert noch die schon fast geschloßene U-Bahn zu bekommen. Der Mann von dem Pärchen schmeißt sich förmlich in die Tür und hält sie todesmutig mit seinen kraftvollen Armen auf :D Die Frau ist gerettet, denn sie hat 5Minuten Wartezeit gespart.... Und die beiden Damen gucken den jungschen Mann bewundernd an und sagen: "Das ist aber nett." und nicken sich zu. *total süß :D

Dritte: Ich fahr mit der S-Bahn. Auf einmal bleibt sie stehen obwohl kein Bahnhof ist (nicht weiter ungewöhnlich). Sie fährt wieder an, stockt aber abrupt, fährt wieder an, aber nein wieder stop. Es war wirklich unangenehm nur 2 Meter zu fahren, dann wieder stark zubremsen und das knapp 3 mal. Nach dem dritten Mal "stop and go", meldet sich der S-Bahnfahrer: "Es tut mir leid wegen der Verzögerung, aber da das Signal schon den ganzen Nachmittag kaputt ist, kann ich nicht fahren. Da hier auch schon seit 30 Jahren die Brücke kaputt ist, ist es nur eingleisig.... Da sieht man mal, dass die Signalanlagen von heute auch nichts mehr taugen... Mal schaun wie lange das hier nun dauert mit den Reparaturen. Auf die Brücke warten wir ja auch schon Jahre." Er hat das total ruhig gesagt, aber man merkte auch, dass ihn das selber nervte. :D Auf einmal war die Stimmung in der Bahn wieder entspannter und ich musste mir so das Lachen verkneifen :D

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Die Geschichten sind ja alle so süß!!! Da kann man ja fast ein kleines Büchlein draus machen.. wenn man drauf achtet sieht man hier ja immer interessante Leute in der Bahn..

Das mit dem Typen, der sich todesmutig noch zwischen die Türen wirft und die Reaktion der zwei Damen ist ja fast am besten.. und wenn das ein kitschiger Film wär, dann hätten sich der Junge und das Mädchen verabredet und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende :D

Lg

Polly Patent hat gesagt…

Aber der Typ hatte doch seine Freundin dabei :D Also nichts mit schnulz ;)