17. Januar 2011

Versuch 2 -> Fazit: GROSSER Mist!!

Mein zweiter Versuch das Essen vom Basi'l nachzukochen ging GRÜNDLICH in die Hose!!!
Fazit:
Beinahe 2 Rauchvergiftete, Küche roch noch stundenlang nach Chilli und ich glaube Jule ist jetzt kritisch gegenüber meinen "Kochkünsten"...
Ich wollte Chillis karamalisieren. Ging aber nicht gut.. Wir haben anfangs leicht gehustet, aber es wurde immer schlimmer. Ersticken ist nicht schön! Die Chilli-Wolke hat so übelst im Hals gekratzt und die Augen haben auch so gebrannt, dass Tränen flossen wie doll........ Es war nicht gut.... :(

Aber was lernen wir??? Werfe nie Chillis einfach so in die Pfanne und wenn doch, nur mit Mundschutz, Sicherheitsanzug, offenen Fenstern oder noch besser unter freien Himmel :D

Das indische Essen was ich dann ne Woche später gekocht habe, war aber super lecker :D
Es besteht also noch Hoffnung :D

1 Kommentar:

Jule hat gesagt…

Ach was.. ich bin doch nicht kritisch über deine Kochkünste.. nur weil es das eine mal daneben ging und ich die leise Befürchtung hatte, dass du mich doch nicht in deiner Küche haben willst, hab ich doch ncoh vertrauen :)

Wenigestens weiß ich jetzt, wenn die berühmte Frage kommt "Lieber verbrennen oder ertrinken?" - dann wähle ich ertrinken :) ... noch mal tu ich mir das nich an ;)