30. Dezember 2011

Weihnachten

Nun ist Weihnachten schon vorbei. Ich war dieses Jahr nicht richtig in Vorweihnachtsstimmung und kam erst kurz vor kanpp in Fahrt und fing an wie eine Wilde zu nähen und zu machen. Heraus kamen viele Geschenke, die alle Freude brachten.








Fuchs-/ Eulenkissen, Notizblock, gekörnte Gemüsebrühe (von Frau Liebe), Beutel (von Frau Liebe abgeguckt), 3 Yoyo-Broschen und ein Tastatur-Radiergummi












selbstgemachte Weihnachtsgrüße mit Gedichten










riesiges"Glückliches Kissen" (von Natron und Soda)






Elchpullover (wer sich einen Elch zu Weihnachten wünscht, wird zu einem gemacht) - leider steht das Geweih nicht. Vielleicht mach ich noch nachträglich Draht rein..



Der Beutel ist wirklich schön geworden und deshalb werde ich ihn gleich noch zwei weitere Male nähen. Einmal etwas breiter, damit auch alles reinpasst und einmal in anderen Farben. Also ran an die Nähmaschine und los! Der derzeitige Näh-, Bastel- und Strickwahn muss ausgenutzt werden!

Keine Kommentare: