13. November 2012

Helden des Alltags # 2

Dienstägliche Heldenzeit soll auch heute wieder sein. Die Idee stammt von Robotiliebt und ist eine tolle Gelegenheit kleine, feine Dinge zu zeigen und noch mehr zu würdigen.

Meine heutigen Helden sind die ganzjährigen Schneekugeln. Sie stehen Sommer wie Winter im Bücherregal und haben auf Besucher schon leicht irritierend gewirkt. Ich freue mich einfach sie zu sehen, egal ob die Sonne scheint oder dicker Schnee draußen liegt.


Die größte Schneekugel ist, glaube ich, von Tchibo gewesen. Sie hat unten Flauschfell und spielt das Lied "We wish you a merry christmas". Natürlich musste ich eben die Spieluhr aufziehen, lauthals mitsingen und jetzt einen Ohrwurm haben. Danke, liebe Schneekugel. Trotzdem ist der Elch zuckersüß mit seinen kleinen rosa Ohrenschützern!


In der Kleinsten wohnt der Weihnachtsmann. Sie ist eher klassisch, aber genauso schön und heiß geliebt.


Der kleine Schneemann verdurstet wohl demnächst, aber solange die Nase unter Wasser ist, passt das schon. Der Kleine ist meine älteste Kugel und wahrscheinlich auch die "billigste". Es hatte nicht mal für eine Glashaube gereicht. Aber weil ich sie schon als Kind hatte, sind auch die meisten Erinnerungen mit ihr verbunden. Deshalb wird sie auch trotz Wasserverlust nicht weggeschmissen! Wo kämen wir denn da hin! Eigentlich zeigt sie einfach nur den allseitsbekannten Klimawandel. Also eine Schneekugel mit langjährigem Experiment zur Anschauung der globalen Erwärmung. Rettet die Schneemänner!


Euch noch einen schneefreien Tag (in Berlin hat's noch nicht einmal geschneit! Win!) und einen Ohrwurm für zwischendurch. "We wish you a merry christmas, we wish you a merry christmas, we wish you a merry christmas and a happy new year!"

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Ich bin gespannt, wie lange es den Schneemann noch unter Wasser hält.
Überwältigend schön finde ich auch Deinen Harry-Beutel. Und dass man Bücher nach Aussehen kaufen kann, sollte mich besondes auf Flohmärkten zum Umdenken bewegen. Danke für den Tipp.
Viele liebe Grüße
T.A.