6. Dezember 2015

7. Michendorfer Nikolauslauf

Heute waren wieder einmal die Nikoläuse unterwegs! Zum siebenten Mal wurden in Michendorf die Laufschuhe angezogen, die Kostüme übergestreift und fröhlich losgelaufen. Zwischen 2,5 km, 5 km und 10 km war für jede Fitnessform etwas dabei. Ich bin erst zum zweiten Mal mitgelaufen und wie schon im ersten Jahr bin ich die 2,5 km mit der "Nachhut" gemütlich spazieren gegangen. So hat man einen tollen Blick auf das Geschehen, braucht kein Training und kann die Überholer kräftig anfeuern! Nach der eigenen Leistung konnten wir am Zieleinlauf stehen, auf unsere anderen Mitläufer warten und die tollen Kostüme bewundern. Bei dem herrlichen Wetter hat das Anfeuern großen Spaß gemacht.
Die kleinen Zipfelmützen


Von hinten sieht es einfach gigantisch aus!

Die Nachhut!

In Lederhosen!

Tierische Unterstützung

Der Staffellauf!
Vor dem Laufen war aber noch der Nikolaus da und hat kleine, feine Geschenke da gelassen. (Trotz ungeputzter Schuhe! Als ich das am Abend erledigen wollte, waren die Schuhe schon gefüllt... Das Putzen wird aber nachgeholt!) Ich habe eine wunderschöne Namenstasse, einen witzigen Beutel, ein tolles Geschirrhandtuch, Schoki (Rentierkacke!), Nüsschen und Mandarinchen bekommen. 

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Linda,
schöne Impressionen hast Du eingefangen. Ich war gestern kaputt und schreibe heute erst was über den Lauf.
Vieleliebe Grüße
T.A.