6. Dezember 2015

Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Dieses Wochenende ist der Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Berlin Neukölln. Er findet jedes Jahr nur an einem Wochenende statt und ist dementsprechend gut besucht. Aber es lohnt sich sehr! Dort sind vor allem Stände von Vereinen, Kirchen oder Schulen vertreten, die viele selbstgemachte, wunderschöne Sachen verkaufen. Gestrickte Socken, Holzkisten, Schneidebretter in Berlin Form, wunderschöne Keramiken, Weihnachtsschmuck in allen möglichen Varianten, gestrickte Handschuhe und Mützen, lustige Magnete, Filz-Ohrstecker, frisch gebrannte Mandeln (super lecker!), Holunderpunsch, frittiertes "Blütengemüse" sind nur einige der tollen Sachen! Die Einnahmen verwenden die Institutionen für ihre oftmals ehrenamtliche Arbeit und ihr soziales Engagement. Wir waren zu viert am Freitag Nachmittag da und jeder hat mindestens eine ganz tolle Sache gekauft (oder eben deutlich mehr!). Nach gut 3 Stunden waren wir durchgefroren, fix und fertig und sehr glücklich. Ich freu mich schon auf das nächste Jahr :)

Nur ein Gang von mindestens fünf.
Die angrenzenden Häuser sind auch schon in Weihnachtsstimmung.

Keine Kommentare: