23. Dezember 2015

Weihnachten 2015

Der diesjährige Weihnachtsbaum ist wieder eine Wucht! Er ist jedes Jahr wunderschön und darf bis zu den Winterferien stehen bleiben. Meistens stellen wir ihn erst am 23.12. nachmittags oder am 24.12. früh auf, aber dieses Mal sind wir relativ zeitig. Schon gestern Mittag wurde er ausgerichtet, mit Lichtern versehen und reich geschmückt. Unsere Bäume sind immer füllig und ausladend, wahrscheinlich damit all der tolle Weihnachtsschmuck Platz findet. Also wurde auch dieses Jahr die "runde" Variante gewählt und das Konzept ist wie immer: viel und bunt!
Unser Weihnachtsbaum...

...steht in ganzer Pracht! (Diesmal auf einem neuen Podest.)
Die lange Spitze ließ nur Platz für eine Weihnachtsschleife zu.
Feuriger Weihnachtsschmuck aus einem Wanderurlaub
Die Vögelchen sind wieder zahlreich vertreten.


Am 21. und 22. war das alljährliche Weihnachtsbasteln in der Grundschule angesagt. Ich habe eine Station übernommen, an der die Kinder Schachteln basteln konnten. So bekamen ihre Nudelengel oder Perlensterne gleich eine weihnachtliche Verpackung und kann an Heiligabend an die Eltern oder Großeltern verschenkt werden.

Die Kinder und ich hatten viel Spaß. Es ist sehr interessant zu sehen wie unterschiedlich die einzelnen Kinder an die Arbeit gehen und wie sie mit Erfolg und Misserfolg umgehen. Aber am Ende hatte jedes Kind mindestens eine Schachtel und war sehr zufrieden!

 Ich wünsche allen eine fröhliche Weihnachtszeit und schöne Feste mit der Familie und den Freunden!

Keine Kommentare: