13. Januar 2016

#2 All die schönen Sachen

..., die mich glücklich machen.
 Ich habe viele Gegenstände in meinem Alltag, die ich mir immer wieder gerne anschaue und die mich glücklich machen. Ob Selbstgemachtes, Geschenktes oder Gekauftes. Hauptsache glücklich machend.

Dieses Weihnachten bekam ich einen sogenannten Onesie geschenkt. Eigentlich ist es nur ein "Strampler" für Große, aber dennoch ein Muss für's gemütliche Rumgammeln. Er ist unheimlich bequem und kuschelig weich. Der Schneck bekam auch einen geschenkt. Paaartnerlook!!! Leider ist meiner etwas eng an den Schenkeln und somit wird der Rumgammelfaktor ziemlich geschmälert... ABER ich kann ja nähen! Also habe ich mich rangesetzt und vor allem die Beinpartie geweitet.
Todschick, aber mit "Spannung".

Schon im Stehen spannte es etwas und im Sitzen war's noch doofer.

Dank der beidseitigen Einsätze sitzt er nun viel lockerer.

Dunkelgraue Einsätze von Reißverschluss bis Knie
Die Nähte habe ich in blau farblich abgesetzt.
 Ich habe gut 8 cm Jersey pro Seite eingenäht und die flauschige Seite nach Innen getan. Die blauen Nähte sollen einen Akzent setzen und passen zum oberen Farbmuster. Jetzt steht dem stilvollen und bequemen Entspannen auf der Couch nichts mehr im Wege!

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Bin begeistert 😊
Viele liebe Grüße
T.A.