23. Januar 2016

Die ersten Blumen

Gestern bekam ich die ersten Blümchen vom Schneck in diesem Jahr geschenkt. Es sind wunderschöne rot-gelbe Tulpen. Ich liebe es einen bunten Blumenstrauß in der Wohnung zu haben und trage ihn regelmäßig durch alle Zimmer. Mal steht er auf dem Küchentisch, wenn wir daran essen, danach trage ich ihn zurück ins Zimmer, damit er dort einen schönen Platz bekommt. Heute Vormittag schneite es wunderschön und der Kontrast zwischen Frühjahrsblumen und Pulverschnee ist einfach toll! 

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Toller Schneck. Den musst Du gut pflegen 😊