20. Mai 2016

Kurzer Rückblick

Vor der Einweihungsfeier hatte ich wenig Zeit zu bloggen, obwohl so viel passiert war und ich über so viel schreiben wollte. Aber irgendwie fehlte dann doch die Muse, die Lust oder eben die Zeit. Hier also ein kleiner Abriss der letzten Ereignisse:
- Familienurlaub: Dieses Jahr ging es für 4 Nächte ins Elbsandsteingebirge in die Nähe von Bad Schandau. Wir haben zu zwölft den Lilienstein, die Festung Königsstein und die Schrammsteine erklommen. Außerdem haben wir auf dem Rückweg das Schloss Moritzburg besichtig, in dem Aschenbrödel gedreht wurde.
 
- Liebesjubiläum mit Schneck: Wir waren lecker in der Prager Hopfenstube essen und danach ging's ins Kriminaltheater. Beides war sehr toll!
Der größte und wunderschönste Blumenstrauß
 
- Besuch der Schneck-Eltern: Sie kamen für zwei Nächte nach Berlin um unsere neue gemeinsame Wohnung und uns zu sehen. Wir haben toll gegessen (Köpenicker Italiener und Prager Hopfenstube), viel von Berlin gesehen (Altstadt Köpenick, Karl-Marx-Allee, Alexanderplatz, Humboldt Forum, Museumsinsel...) und eine herrliche Runde Doppelkopf gespielt!
- Besuch zum Schwesterherz: Wenn schon einer in die Tiefen des Land Brandenburgs zieht, wo es Tiere, frische Luft und köstlichen Flammkuchen gibt, dann muss man sie auch besuchen. Ich spielte den "Fahrradkurier" und beförderte das neue Froschrad mit dem Zug zum Schwesterherz. Da traf ich dann die anderen, mit denen wir wandern und schlemmen (Flammkuchen und richtigen Kuchen) waren. Es war sehr schön und lustig. Vor allem die Flamingos!
- Hochzeit in Potsdam und Berlin: Wir hatten spitzen Wetter, eine tolle Trauung, ein glückliches Hochzeitspaar und so viel Spaß! Es war perfekt! (Vor allem tauchten wieder diese Kraniche auf.)
- erstes Grillen auf Balkonien: Zum Finale von Germanys Next Top Model haben der Schneck und ich angegrillt. Dank des schwenkbaren Fernsehers mussten wir nichts verpassen und konnten uns das Spektakel komplett anschauen.
Stolz wie Bolle

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Das war ein Frühling - es ist so viel passiert.
Viele liebe Grüße
T.A.

Drachi hat gesagt…

So viele Höhepunkte hast du hier zusammengetragen! Es ist schön, sich nun noch einmal zu erinnern. Dankeschön *knuuutsch*