31. August 2016

Der Sommer und ich

Also eigentlich mag ich den Sommer. Eis essen, Baden gehen, Sonne tanken, lange Tage, kurze Nächte, leckeres Grillen, tolles Sommerobst (Wassermelone!), Ferien und noch viele andere schöne Dinge. ABER! wenn da nicht diese unglaubliche Hitze wäre...

In der letzten Woche kam der pure Sommer mit seiner ganzen Wärme wieder nach Berlin. Da zeigt sich, dass ich kein Sommerkind bin. Denn ich verbringe diese heißen Tage mit Jammern und Kreislaufproblemen. Der Schneck und ich haben trotzdem vieles unternommen, aber ich komme einfach nicht dazu darüber zu schreiben. Hitze, Kopfschmerzen und Kreislauf sind eben nicht schön für die Bloggermotivation. Wenn es in den nächsten Tagen weiterhin abkühlt, dann folgen Berichte über Wühlmäuse und Pflaumen ;)

1 Kommentar:

Schneck hat gesagt…

Auf die Berichte freue ich mich schon :)