25. August 2016

Nancy-Marmelade

Wenn der Sommer da ist und die Früchte in Opas Garten reif werden, dann heißt das viel Arbeit. Vor einem Monat habe ich schon 3 kg Kirsch-Marmelade gemacht und jetzt waren die Nancy-Mirabellen reif. Also fuhren der Schneck und ich wieder hin und kraxelten im Baum rum.

Diesmal habe ich aus Gläsermangel nur 2 kg Mirabellen-Marmelade eingekocht. Weil ich aber noch 5 große Gläser im Schrank hatte, machte ich kurzerhand Nancy-Kompott, also eingekochte Mirabellen. (Und das alles am Geburtstag vom Schneck!)
Hoch hinaus!
Noch sind sie am Baum...
und schon in der Tasche!
Nicht nur Menschen mögen Mirabellen...

1 Kommentar:

Schneck hat gesagt…

Das sieht auf dem Foto aber irgendwie höher aus als es sich angefühlt hat :D